fbpx

Stürmische Zeiten: So schaffen wir es, die großen und kleinen Krisen des Lebens besser zu überstehen

Manche Menschen scheinen Krisen und stürmische Zeiten leichter zu durchschiffen als andere. Resilienz, also Widerstandsfähigkeit,  kann hier ein möglicher Grund sein. Es lohnt sich, diese zu stärken.

von Petra Seitz

Wir alle durchleben im Laufe unseres Lebens größere und kleinere Krisen, kämpfen mit zahlreichen Stressfaktoren (sog. Stressoren) und müssen immer wieder neu mit Situationen und Belastungen umgehen. Während manche von uns daran zerbrechen, gelingt es anderen deutlich leichter, den Widerständen zu trotzen und aus Krisen gestärkt hervorzugehen. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe. 

Die Münchner Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Dr. med. Tatjana Reichhart bildet Resilienz-Coaches aus. Sie sagt, dass aktuelle Studien aus dem Leibniz-Institut für Resilienzforschung offenbaren würden, dass rund 60 Prozent der Menschen trotz Pandemie, Krisen und zahlreichen Stressfaktoren dennoch psychisch stabil bleiben. Sie sind also grundsätzlich resilient. Das bedeutet im Umkehrschluss jedoch nicht, dass diese Menschen nicht kurzfristig aus der Bahn geworfen werden können, an Schlafproblemen oder anderen psychischen Belastungen leiden. Sie finden aber schnell wieder in ihre ursprüngliche Verfassung zurück. Sie bleiben von Krisen und Katastrophen nicht unberührt, haben aber einen besseren Kompensationsmechanismus, um damit umzugehen. 

Gefällt dir, was du liest?

Dann möchte ich dich um einen kleinen Gefallen bitten: Zwar haben uns nie mehr Menschen gelesen, als heute, dennoch bleibt derzeit noch zu wenig übrig, um die realen Kosten des Projekts zu decken. Journalismus erfordert Leidenschaft. Um dieses Projekt – eine Nachrichten-Plattform mit einem Ort des sicheren Austauschs unter Frauen – zu betreiben und es weiterzuentwickeln, braucht es zudem viel Zeit, Engagement und auch: Geld. Du ahnst, worum ich dich bitten möchte: Unterstütze das NEWSiversum heute mit einer News-Crew Mitgliedschaft. Es dauert nur eine Minute. Und bewirkt Großes. Vielen Dank!

Teile des NEWSiversums bleiben für immer kostenfrei. Versprochen.

Komm ins NEWSiversum!

Das NEWSiversum by Elisabeth Koblitz

Faktenbasiert und handverlesen: Im NEWSiversum findest du die wichtigsten Nachrichten der Woche, Hintergrund-Reportagen zu aktuellen oder vergessenen Krisen und liebevoll recherchierte Geschichten, die mich persönlich bewegen oder unserer kleinen Redaktion besonders am Herzen liegen.

Jeden Samstag um 5:00 Uhr informiere ich dich in Elli's Saturday Morning Report per E-Mail über das Wichtigste aus der Welt der Nachrichten. Praktisch zusammengefasst zum Lesen beim Frühstückskaffee oder zum entspannten Nachhören im ESMR-Podcast – denn so ein Samstagmorgen beginnt doch sicher auch bei dir manchmal viel turbulenter, als geplant…

Und zwischendurch gibt's immer wieder News und spannende Inhalte im WhatsApp-Channel und auf meinem Instagram-Kanal.

Nach oben scrollen